Mit dem Kanzlei-Portal Scan Client scannen Sie Belege direkt in die Buchhaltung, ohne lästiges Zwischenspeichern oder Umwege wie E-mails. Der Scan Client verbindet sich über eine TWAIN Schnittstelle direkt mit den Scannern in Ihrer Kanzlei oder bei Ihren Mandanten. Der Kanzlei-Portal Scan Client ist kostenfrei für alle Kanzlei-Portal Nutzer (alle Pakete) verfügbar. Der Scan-Client ist verfügbar für Ihre Mandanten (Scannen beim Mandant) sowie für Ihre Kanzlei (Scannen in der Kanzlei).

Voraussetzungen

Ihr Scanner befindet sich im Netzwerk, ist über das Netzwerk erreichbar und verfügt über eine TWAIN Schnittstelle.

Sie verfügen über Administrator Rechte an ihrem Computer: Bei der ersten Nutzung wird ein Treiber automatisch auf Ihrem System installiert. Wenn Sie diese nicht haben, kontaktieren Sie bitte Ihren IT Administrator.

Anwendung

Clicken Sie auf den Reiter „Übertragen“. Wählen Sie den Mandant und Belegtyp. Über den Reiter „Scanner Wählen“ könnten Sie unterschiedliche Scanner in Ihrem Netzwerk ansprechen. Im Kanzlei-Portal Scan Client sind optimale Einstellungen für den Scan bereits hinterlegt. Wünschen Sie spezifische Einstellungen zu ändern, clicken Sie auf „Scansoftware anzeigen“. Der Scanvorgang startet, wenn Sie auf „Scan“ clicken.